Nutzungs­bedingungen Website

1. Geltungsbereich

1.1
Die Nutzung der von IXOPAY GmbH unter www.ixopay.com ("Website") abrufbaren Informationen und Dienste unterliegen diesen Nutzungsbedingungen ("Bedingungen"). Sofern Sie den Bedingungen nicht bereits anderweitig ausdrücklich zugestimmt haben, akzeptieren Sie diese mit Benutzung der Website. Stimmen Sie den Bedingungen nicht zu, ist Ihnen die weitere Nutzung der Website untersagt. Die Website richtet sich ausschließlich an Unternehmer.

2. Umfang der Leistungen, Haftungsausschluss

2.1
IXOPAY stellt auf dieser Website – bis auf Widderruf – unentgeltlich Zugang zu Informationen über die von IXOPAY angebotenen Leistungen und damit verbundene, sonstige Services zur Verfügung.

2.2
IXOPAY hat den Inhalt der Website mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Im Hinblick auf die Datenfülle sowie den bestehenden Sicherheitsrisiken im Internet ist es aber unmöglich, Fehler, Rechtsverletzungen durch Dritte oder Versehen gänzlich zu vermeiden. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass einzelne Angaben nicht aktuell, vollständig oder richtig sind. IXOPAY kann daher – auch im Hinblick auf die unentgeltliche Zurverfügungstellung der Website – keine Haftung für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der online zur Verfügung gestellten Inhalte übernehmen. Wenn Sie einen Fehler entdeckt haben, können Sie ihn an info@ixopay.com melden. IXOPAY wird sich um eine Behebung ehestmöglich bemühen.

2.3
IXOPAY kann keine störungsfreie Verfügbarkeit der Website oder bestimmte Serverkapazitäten garantieren. Es ist daher mit zeitweisen Verbindungsunterbrechungen zu rechnen. IXOPAY behält sich das Recht vor, jederzeit Wartungsarbeiten durchzuführen. Auch darf IXOPAY die auf der Website angebotenen Informationen und Dienste jederzeit – auch ohne Vorankündigung – vorübergehend oder aber auch dauerhaft erweitern, sowie ganz oder teilweise einstellen.

3. Keine Haftung für Links

IXOPAY weist darauf hin, dass sie keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung von verlinkten Internetangeboten hat. Für die Inhalte der verlinkten Websites ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich. IXOPAY macht sich den Inhalt von verlinkten Websites nicht zu Eigen. IXOPAY übernimmt dementsprechend keine Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität von auf der Website verlinkten Internetangeboten.

4. Datenschutz, Zustimmung nach § 107 TKG

Die Datenschutzbedingungen für die Nutzung der Website finden Sie hier.

5. Urheberschutz

© Copyright 2015, IXOPAY GmbH; Alle Rechte vorbehalten

5.1
Die auf der Website enthaltenen Elemente wie z.B. Texte, Bilder, Grafiken sowie die Gestaltung und Struktur der Website und deren Inhalte können dem Urheberschutz und dem Schutz des geistigen Eigentums unterliegen. Diese Elemente dürfen ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung von IXOPAY nicht vervielfältigt, gesendet, zur Verfügung gestellt, vor- und aufgeführt und vorgetragen sowie nicht übersetzt, bearbeitet oder verarbeitet werden.

5.2
Hyperlinks auf diese Website sind zulässig. Die Einbindung einzelner Seiten des Angebots von IXOPAY in fremde Frames ist jedoch zu unterlassen, ebenso die Zurverfügungstellung des RSS-Feeds auf fremden Seiten.

6. Schlussbestimmungen

6.1
IXOPAY behält sich das Recht zur jederzeitigen, einseitigen Änderung der Bedingungen für die zukünftige Nutzung der Website vor. Die jeweils gültige Fassung der Bedingungen wird mit einem Versionshinweis auf der Website unter dem Menüpunkt ["Impressum"] veröffentlicht. Sie sind verpflichtet, diesen Menüpunkt regelmäßig aufzusuchen. Mit Benützung der Website nach Veröffentlichung von Änderungen unterwerfen Sie sich den neuen Bedingungen.

6.2
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Bedingungen unwirksam oder ungültig sein oder werden, so wird damit die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen oder ungültigen Bestimmungen tritt eine solche, die den wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen oder ungültigen Bestimmung am ehesten entspricht.

6.3
Sämtliche in Zusammenhang mit der Nutzung der Website entstehenden Rechtsstreitigkeiten unterliegen ausschließlich dem materiellen Recht der Republik Österreich unter Ausschluss der Verweisungsnormen.

6.4
Als Gerichtsstand für alle sich mittelbar oder unmittelbar aus der Nutzung der Websites ergebenden Streitigkeiten, einschließlich der Frage der Anwendbarkeit der Bedingungen, wird ausschließlich das für 1010 Wien örtlich und sachlich zuständige österreichische Gericht vereinbart.

DISCLAIMER

Die von IXOPAY auf dieser Website zur Verfügung gestellten Informationen dienen rein dem Zweck der Information und ersetzen daher in keiner Weise die Beratung durch professionelle Experten des IT- oder Marketingbereichs.


Datenschutz­bedingungen

1. Datenschutz, Zustimmung nach § 107 TKG

1.1
Umgang mit Ihren Daten

1.1.1 IXOPAY GmbH, Mariahilfer Straße 77-79, 1060 Wien, Tel: +43-1-3530505, info@ixopay.com ("IXOPAY") ist der sensible Umgang mit allen Daten, die Nutzer an sie übermitteln, insbesondere auch im Zusammenhang mit der Website (www.ixopay.com), äußerst wichtig. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung aller Daten erfolgt auf der Grundlage der jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere des Datenschutzgesetzes 2000 ("DSG") und des Telekommunikationsgesetzes ("TKG").

1.1.2 IXOPAY weist darauf hin, dass die personenbezogenen Daten, die die Nutzer IXOPAY proaktiv zur Verfügung stellen [Name, Adresse, E-Mail-Adresse], gespeichert und nur im Rahmen einer nachträglichen Kontaktaufnahme und der Informationsübermittlung von IXOPAY verarbeitet werden. Eine Weitergabe der Daten an Dritte – außer gegenüber Behörden oder gesetzlichen Auskunftsansprüchen Dritter – erfolgt nicht.

1.2
Zustimmung

1.2.1 Sie stimmen zu, dass wir Ihre Kontaktdaten für die Informationsübermittlung zu Projekten von IXOPAY und für Zusendungen zu werblichen Zwecken im Sinne des § 107 TKG verwenden dürfen. Sie können dieser Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit (per E-Mail an info@ixopay.com) widersprechen bzw eine bereits erteilte Zustimmung widerrufen.

1.2.2 Leiten Sie diesen Newsletter an Dritte weiter sind Sie verpflichtet, die Bestimmungen des § 107 TKG einzuhalten und sich die Vorabzustimmung des Empfängers einzuholen. Sofern ein Dritter wegen Weiterleitungen durch Sie Ansprüche gegen IXOPAY erhebt, werden Sie IXOPAY hinsichtlich aller damit zusammenhängenden Ansprüche einschließlich Strafen und Kosten der Rechtsverteidigung schad- und klaglos halten.

1.2.3 Nach Erhalt des Widerrufs stellt IXOPAY die weitere Zusendung von Informationen umgehend ein und löscht die personenbezogenen Daten.

1.3
Verwendung von Plugins

1.3.1 Zudem können auf der Website betriebene Programme von Social Media Plattformen, wie etwa Facebook, enthalten sein. Diese Programme werden durch Symbole gekennzeichnet (z.B. "Finde uns auf Facebook", "Gefällt mir"-Button).

1.3.2 IXOPAY weist die Nutzer der Website hiermit darauf hin, dass durch das Plugin eine Verbindung zur Social Media Plattform aufgebaut wird, wodurch eine Übermittlung an den Browser der Nutzer durchgeführt wird. Des Weiteren werden Daten an den Server der Social Media Plattform weitergeleitet, die Informationen über die Websitebesuche enthalten. Dies hat für eingeloggte Nutzer zur Folge, dass die Nutzungsdaten ihrem persönlichen Social Media-Account zugeordnet werden. Sobald die Nutzer als eingeloggter Social Media-Nutzer aktiv das Social Media-Plugin nutzen (zB durch das Klicken auf den "Gefällt mir" Knopf oder die Nutzung der Kommentarfunktion), werden diese Daten zu dem jeweiligen Social Media-Account übertragen und veröffentlicht. Dies können die Nutzer nur durch vorheriges Ausloggen aus Ihrem Social Media-Account umgehen.

1.3.3 IXOPAY ist nicht genau bekannt, welche Daten die Social Media Plattform speichert und nutzt. Infos dazu erhalten Sie direkt bei den jeweiligen Betreibern der Social Media Plattformen. Sofern Sie eine Zuordnung der Website zu Ihrem Account nicht wünschen, loggen Sie sich bitte vor einem Besuch aus Ihrem Social Media Account aus.

2. Hinweise zu Cookies und insbesondere Google Analytics

2.1
Sogenannte "Cookies" sind Dateien, die von einer Website auf die Festplatte einer Person zu Zwecken der Datenerfassung übertragen werden. Mit Hilfe der Cookies kann die Website wichtige Daten speichern. Dadurch wird Ihre Nutzung der Website komfortabler gestaltet. Wie die meisten Websites verwendet IXOPAY Cookies für eine Vielzahl von Zwecken, um die Online-Nutzung durch sie zu verbessern.

2.2
Wenn Sie entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser vorgenommen haben, die die Verwendung von Cookies verhindert, erfassen wir lediglich anonyme Daten um zB die Gesamtanzahl der Besucher unserer Website feststellen zu können. Genauere Informationen, wie Sie Ihren Browser konfigurieren können, finden Sie für Microsoft Internet Explorer hier, für Mozilla Firefox hier und für Google Chrome hier.

2.3
Sofern Sie die Verwendung von Cookies in Ihren Browsereinstellungen erlauben, benutzt diese Website Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Die durch diesen Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

2.4
Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse der Nutzer mit von Google gesammelten Daten in Verbindung bringen.

2.5
Sofern Sie die Verwendung von Cookies in Ihren Browsereinstellungen nicht untersagt haben, setzt IXOPAY auch temporäre Cookies ein, um Ihnen eine komfortablere Nutzung der Website zu ermöglichen. Diese Cookies ermöglichen es, die Nutzereinstellungen zur Sortierung der Verweise und Sprachwahl nach Ihren Bedürfnissen zu adaptieren. Die Cookies haben nur für die Dauer des Besuchs auf der Website Gültigkeit und werden anschließend automatisch gelöscht.

2.6
Wenn Sie die Verwendung von Cookies in Ihren Browsereinstellungen untersagt haben, weisen wir Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

3. Recht auf Auskunft, Richtigstellung und Löschung

3.1
Sofern Sie dies schriftlich unter Nachweis Ihrer Identität verlangen, haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die von IXOPAY über Sie verarbeiteten personenbezogenen Daten (§ 26 DSG). Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten und Löschung (§ 27 DSG). Bei diesbezüglichen oder sonstigen Fragen wenden Sie sich bitte an IXOPAY (info@ixopay.com).

3.2
Wenn Sie innerhalb unserer Website Seiten und Dateien abrufen und dabei aufgefordert werden, Daten über sich einzugeben, so weisen wir darauf hin, dass wir in Hinblick auf die bestehenden Sicherheitsrisiken im Internet keine vollständige Sicherheit für die Vertraulichkeit diese Datenübertragung über das Internet gewährleisten können.

4. Sicherheit

4.1
IXOPAY trifft angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen im Sinne des § 14 DSG, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen.

4.2
Darüber hinaus sind IXOPAY und seine Mitarbeiter zur Einhaltung des Datengeheimnisses nach § 15 DSG verpflichtet.

5. Schlussbestimmungen

5.1
Im Zuge der Weiterentwicklung des Internets wird IXOPAY auch seine Datenschutzhinweise laufend anpassen. Änderungen wird IXOPAY auf dieser Website rechtzeitig bekannt geben. Daher sollten Sie diese Datenschutzhinweise regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand zu informieren.