Österreichische Post

10. Jänner 2019

IXOPAY gewinnt Österreichische Post als Kunden

Wir sind stolz darauf, die hohen Anforderungen der komplexen Ausschreibung erfüllt zu haben und somit die Österreichische Post AG zu unseren Kunden zählen zu dürfen. Unsere Payment Plattform ermöglicht dem modernen und innovativen Konzern, der eine Vielzahl an Marken besitzt, die gesamte Zahlungsabwicklung intern umzusetzen und somit unabhängig von externen Institutionen zu bleiben. Dies war, unter anderem, einer der wesentlichen Gründe, warum uns das börsennotierte Unternehmen mit der Realisierung seiner gesamten technischen Zahlungsinfrastruktur beauftragt hat.

Unsere PCI-DSS zertifizierte Payment Plattform ermöglicht zentrale Risikoprüfungen, Flexibilität durch die Abwicklung und Verwaltung mehrerer Acquirer, Echtzeit-Reporting, die Möglichkeit, BI-Projekte an einem Ort abzubilden, und vieles mehr.

Die Österreichische Post ist ein Enterprise Merchant mit zahlreichen Liegenschaften und hat nun die Möglichkeit via IXOPAY über eine konsolidierte Stelle auf alle zahlungsrelevanten Daten zuzugreifen. Dies sind nur einige der Vorteile, die unsere Kunden haben, wenn sie mit unserer individuell anpassbaren und flexiblen Payment Plattform arbeiten.

Erfahren Sie mehr in unserer kommenden Success Story: Warum sich die IXOPAY Payment Plattform perfekt für ein Unternehmen wie die Österreichische Post eignet, über die komplexen Schritte der Projektrealisierung, worauf es bei solchen Großprojekten ankommt und warum uns die Österreichische Post vertraut!

Demo
anfordern