IXOPAY und Finrax nehmen das “CRYPTIC out of CRYPTO”

IXOPAY Kunden können jetzt von Finrax' transparentem Ansatz für Cryptocurrency profitieren
09.06.2020 | News

Die Payment Management Platform IXOPAY ist jetzt mit Finrax, einem Exchange- und Wallet-Anbieter für Kryptowährungen, verbunden. eMerchants, die die IXOPAY Softwareplattform nutzen, haben die Möglichkeit, mit Finrax Zahlungen von Kunden zu akzeptieren, Abhebungen vorzunehmen und Rechnungen von Händlern mit Kryptowährungen zu bezahlen. 

IXOPAY wurde entwickelt, um Händlern eine flexible Zahlungsplattform zu bieten, die sich an ihre Geschäftsanforderungen anpasst. Das intuitive Design bietet intelligentes Routing, Kaskadierung und hochmoderne Risikomanagement-Dienste sowie zentrale Reconciliation- und Settlement-Funktionen, die einen vollständigen Überblick über alle Transaktionen bieten. Aufgrund der Architektur ist eine schnelle und vereinfachte Integration mit Acquirern, Payment Service Providern (PSPs) und Risiko-Dienstleistern möglich. Mit der Aufnahme des Kryptowährungsspezialisten Finrax wurde eine weitere APM in die wachsende Liste der Zahlungsdienstleister von IXOPAY aufgenommen.

Händler ohne Vorkenntnisse im Bereich der Kryptowährung oder Blockchain profitieren von der transparenten Vorgehensweise von Finrax, die es ihnen ermöglicht, mit Zuversicht ihre ersten Schritte in die weite Welt der Kryptozahlungen zu machen. Wer sich für Finrax entscheidet, erhält eine End-to-End-Lösung für den Empfang von Kryptowährungen mit Verrechnungen in EUR oder Krypto, die reibungslose grenzüberschreitende Zahlungsströme ermöglicht und es ermöglicht, Gelder aus dem B2B- oder B2C-Geschäft zu empfangen. Die Rechnungsstellung über Zahlungslinks ist ebenfalls verfügbar, so dass die Benutzer sichere nahtlose Zahlungen von Kunden erhalten können. Die erweiterte Auszahlungsfunktion bietet eine schnelle und zuverlässige Möglichkeit, Zahlungen an Lieferanten und Verkäufer zu veranlassen. Der Wechselkurs auf dem Devisenmittelmarkt ohne Aufschlag, ermöglicht ein transparentes und faires Checkout-Erlebnis für den Endbenutzer. Da Finrax ausschließlich mit Krypto-Währung arbeitet, sind Chargebacks unmöglich. Der Krypto-Spezialist ist in Estland lizenziert und entmystifiziert seit 2018 Krypto-Zahlungen. Kunden, die Finrax verwenden, können Zahlungen aus allen wichtigen Kryptowährungen sowie Stablecoins (z.B. USDT oder EUR) akzeptieren. 

"IXOPAY verfügt über eine solide und nachweisbare Erfolgsbilanz bei der Verwaltung und Verbesserung traditioneller Zahlungsströme für ihre Händler."
Roberto Penchev & Miroslav Marinov
Co-Founders von Finrax

Aufgrund seiner inhärent privaten und sicheren Natur entwickelt sich Krypto zu einer beliebten Zahlungsmethode innerhalb der iGaming- und Forex-Branche. Finrax ist konform mit der EU-Richtlinie und bietet Auszahlungsmöglichkeiten in Stablecoin und EUR. Dank dieser Partnerschaft können IXOPAY Enterprise-Händler und White-Label-Kunden Finrax nun auch ihren Endkunden anbieten. Durch die Zusammenarbeit können diese weltweit Zahlungen in Kryptowährung transparent abwickeln.

"IXOPAY verfügt über eine solide und nachweisbare Erfolgsbilanz bei der Verwaltung und Verbesserung traditioneller Zahlungsströme für ihre Händler. Dies macht sie zum idealen Partner für Finrax, um ihren Kunden die gleichen Standards bei der Verarbeitung von Kryptowährungen zu bieten. Die Partnerschaft mit IXOPAY hilft uns bei der Umsetzung unserer Mission: Zahlungen in Kryptowährungen so reibungslos wie möglich abzuwickeln", erklären Roberto Penchev und Miroslav Marinov, Co-Founders von Finrax. 

"Wir sehen, dass die Nachfrage nach Krypto-Zahlungen wächst. Deshalb wollen wir sicherstellen, dass unsere Kunden Zugang zu PSPs haben, die Spezialisten auf diesem Gebiet sind. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Finrax, denn sie sind nicht nur Experten, sondern ihr nahtloser Zahlungsansatz und ihre Preistransparenz spiegeln unsere eigene Geschäftspraxis wider. Es ist immer ein Vergnügen, mit einem Unternehmen zusammenzuarbeiten, bei dem die Bedürfnisse der Kunden an erster Stelle stehen", fügte Gox Mailer, Chief Strategy Officer bei IXOPAY, hinzu.

IXOPAY Enterprise Merchant und White Label Kunden haben jetzt über eine einfache Plugin-basierte Integration Zugang zu Finrax!

"Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Finrax, denn sie sind nicht nur Experten, sondern ihr nahtloser Zahlungsansatz und ihre Preistransparenz spiegeln unsere eigene Geschäftspraxis wider. Es ist immer ein Vergnügen, mit einem Unternehmen zusammenzuarbeiten, bei dem die Bedürfnisse der Kunden an erster Stelle stehen”
Gox Mailer
Chief Strategy Officer bei IXOPAY

Über Finrax 

Finrax bietet ein schnelles und zuverlässiges Krypto-Zahlungsgateway für zukunftsorientierte Unternehmen auf der ganzen Welt. Die Hauptvorteile sind niedrige Kosten für die Zahlungsabwicklung sowie der Schutz vor kryptobedingten Volatilitätsrisiken und Rückbuchungen. Die Plattform unterstützt derzeit über 50 Coins, weitere Integrationen sind für die nahe Zukunft geplant. Finrax hat eine Engine entwickelt, die in der Lage ist, Krypto-Zahlungen in weniger als einer Minute zu verarbeiten, was die Software mit traditionellen Zahlungsmethoden vergleichbar macht. Die Lösung ist leicht zu integrieren und verfügt über ein Verwaltungspanel für alle Management- und Support-Anforderungen. Finrax ist rechtskonform und innerhalb des EU-Rechtsrahmens lizenziert. Für weitere Informationen besuchen Sie https://finrax.com.

Über IXOPAY

IXOPAY ist eine Payment Orchestration Plattform, die unabhängiges, flexibles und globales payment processing ermöglicht. Als hoch-skalierbarer und PCI-DSS zertifizierter “Fintech Enabler”, erfüllt IXOPAY sowohl die Wünsche von großen Kunden, als auch jene von “White Label” Kunden, wie z.B. Payment Service Providern, Acquirern und unabhängiges Sales Organisations (ISOs). Die moderne, leicht erweiterbare Architektur bietet intelligente Routing- und Cascading-Funktionen sowie modernstes Risikomanagement, automatisierte Reconciliation und Settlement Funktionalitäten mit Plugin-basierten Integrationen von Acquirern, Payment Service Providern und alternativen Zahlungsmethoden (APMs).

IXOPAY ist Teil der 2001 gegründeten IXOLIT Group, die nationale und internationale eCommerce Kunden aus Wien, Österreich und Florida, USA betreut. Das inhabergeführte und finanzierte Unternehmen ist von einem zwei-köpfigen Team zu einem IT-Spezialisten mit über 65 Experten gewachsen, das innovative Lösungen und Produkte im Herzen von Wien entwickelt.

Weitere Informationen zu IXOPAY: https://www.ixopay.com

Auch an einer Partnerschaft interessiert?

Melden Sie sich bei uns!

KONTACT

Das könnte Sie ebenfalls interessieren: